Reiki und Meditations Timer
avatar

Ich bin noch recht frische Besitzerin eines Smartphones und spiele immer noch mit dem Ding herum, um herauszufinden, was man damit alles machen kann und was ohne technische Unterstützung doch einfacher ist. Zum Beispiel scheint es keinen Kalender zu haben, den ich gebrauchen kann.

Aber für Reiki habe ich etwas gefunden: einen Meditationstimer. Davon gibt es viele im Netz, ich stelle hier den vor, zu dem ich gekommen bin: Meditation Support Timer. Diese App läuft auf Android. Sie ist  sehr einfach und schlicht gehalten, bietet keinen Schnickschnack und keine hübschen Bilder. Dafür ist sie mit drei Klicks startbereit und du musst nicht minutenlang mit dem Smartphone fummeln, ehe deine Behandlung losgehen kann.

Für Reiki wählst du Edit Schedule (Ablauf ändern). Eigentlich willst du ja noch keinen ändern, sondern einrichten – aber wenn du einen neu eingerichtet hast, hat sich ja etwas geändert. Also können wir damit leben, dass es eben edit heißt. Dann New Schedule.

Jetzt werden dir drei Möglichkeiten geboten:

  1. Meditation: Hier stellst du eine Zeitspanne ein, nach der ein Signal kommen soll. Ich nutze das für die Basisminute nach Boroson. Die Eingabe für eine Minute ist 0:01, für 1,5 Stunden 1:30.
  2. Awareness: Du gibst die Dauer der Reikibehandlung an, z.B. 1:00 und die Intervalle, nach denen jeweils ein Signal kommen soll, z.B. 0:05. Dann kommt also eine Stunde lang alle 5 Minuten ein Signal.
  3. Prepare: Sehr praktisch, diese Einstellung. Stell dir vor, du startest die Signale für deine Ganzbehandlung, legst dich dann hin, rückst das Kissen zurecht, verbindest dich mit Reiki, zeichnest noch ein Symbol und fängst dann an – das hat ziemlich viel Zeit gekostet, aber doch keine 5 min. Mit Prepare kannst du vor den eigentlichen Abständen einen besondere mit einer anderen Länge, z.B. 0:02 setzen.

Als Signale sind kurze und lange Klangschalentöne vorhanden. Achte auf deine Medienlautstärke – in laut sind die ziemlich laut. Und vergiss nicht, Prepare vor Awareness zu schieben…

Weitere Reiki-Apps findest du auch hier. Allerdings sind das vielfach Bücher in App-Form. Ich bin ja Papierjunkie…