Doreen Virtue: Kristalltherapie
avatar

Kristall-Therapie: Wie Sie Ihr Leben mit der Energie der Kristalle heilen Dieses Buch ist eigentlich eher kein Buchtipp, sondern ein Musst-du-nicht-kaufen-Tipp. Nicht, dass es schlecht wäre. Aber dennoch…

Wenn ich mir ein Buch von Doreen Virtue kaufe, bin ich mir durchaus im Klaren, dass es nicht engelfrei sein wird. 😉 Aber für ein Buch über Kristalle war mir der Engelanteil zu hoch. Hätte die Rückseite vor dem Kauf lesen sollen: „Der Einsatz von Kristallen in der Engel-Therapie“. Das passt weitaus besser als „Kristall-Therapie“.

Das Kapitel, das mich interessiert hatte, war das zu den Kristallgittern. Und das kam mir merkwürdig bekannt vor. Dauerte eine ganze Weile, bis mir aufging, dass ich es vor kurzem erst auf englisch gelesen hatte. Für lau: Nine steps to setting a grid. Die Autorin ist Judith Lukomski, die gemeinsam mit Virtue das Buch geschrieben hat. Dieses pdf entspricht dem Kapitel über Crystal Grids. Und es kostet eben nicht 8,95 €.

Schöne Vorlagen sind in dem Buch, die man mit und ohne Engel nutzen kann. Leider fehlen Abbildungen, die es erleichtert hätten, die Anleitungen ohne weiteres zu verstehen. „Ordnen Sie die Steine in drei miteinander verbundenen Kreisen an“ sagt nichts aus, ob die Steine sich schneiden oder vielleicht doch nur berühren sollen. Alle drei miteinander verbinden oder als Kette hübsch der Reihe nach? Also ist das Buch etwas für Leute, die Freude daran haben, selbst auszuprobieren.


Kommentare

Doreen Virtue: Kristalltherapie — 1 Kommentar

  1. Pingback: Crystal Grids, Kristallgitter und Steinmandalas | Steinkraut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Newsletter abonnieren