Warme Hände
avatar

Foto: Salvatore Vuono

Heute fuchtelte mir jemand mit einem schönen, gelben Ahornblatt im Gesicht herum. Herumliegendes Herbstlaub macht eben gute Laune (Es sei denn, man wäre dran mit Fegen…).

Wir haben unsere dicken Jacken längst wieder hervorgekramt. Aber: Tragen wir eigentlich auch Handschuhe? Letztes Frühjahr, als der Schnee endlich schmolz, fand ich darunter einen meiner Handschuhe. Ziemlich eingeweicht und gar nicht mehr schön… So nachträglich gerechnet würde ich sagen, dass er da drei Monate gelegen haben wird. Allzu sehr hatte ich ihn wirklich nicht vermisst.
Ich gehöre durchaus zu den Leuten, die auf dem Sofa Strickjacke und Wolldecke brauchen. Aber Handschuhe? Seit meiner ersten Reikieinweihung trage ich nur noch im Ausnahmefall welche, zum Beispiel, wenn ich Fahrrad fahre. Aber auch bei bitteren Minusgraden sind meine Hände eher warm. Wie ist das bei dir? Einfach, um meine Neugier zu befriedigen, bitte ich dich, an meiner kleinen Umfrage teilzunehmen. Danke.

Hast du seit deiner ersten Reikieinweihung warme Hände?

View Results

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Newsletter abonnieren