Was haben Kraftorte mit Reiki zu tun?
avatar

Eigentlich nichts. Das eine ist ein Kraftort, das andere eben Reiki. Anders sieht es allerdings aus, solltest du einmal die Gelegenheit haben, an einem starken, für dich sehr angenehmen Ort Reiki zu bekommen. Das ist eine unglaublich schöne Erfahrung, für die du Augen und Ohren offen halten solltest! Und dann verliert die Frage jede Bedeutung.

Ähnlich, nur eben anders herum, ist es mir an einem Ort gegangen, den ich als bedrückend empfand. Ich mochte mir dort kein Reiki geben, obwohl es mir sicher geholfen hätte, die Situation besser zu ertragen. Aber ich wollte lieber nichts fließen lassen, wollte mich verschlossen halten.

Reiki fließt unabhängig vom Ort. Aber für uns Menschen ist Reiki meist an einem schönen Ort eben auch viel schöner. Das dürfen wir uns auch gern eingestehen. Es macht durchaus Sinn, sich auf die Suche nach Kraftorten in der Umgebung zu begeben oder sich seinen eigenen kleinen Kraftplatz zuhause zu schaffen.

 

 

  1. Kraftorte
  2. Von Menschen geschaffene Kraftorte
  3. Natürliche Kraftorte
  4. Reiki*Lichtspiel: Vortexes spüren
  5. Von Dingen geschaffene Kraftorte
  6. Kraftorte von negativer Energie reinigen?
  7. Was haben Kraftorte mit Reiki zu tun?
  8. Reiki*Lichtspiel: Zuhause einen Kraftort schaffen
  9. Buchtipp

Kommentare

Was haben Kraftorte mit Reiki zu tun? — 3 Kommentare

  1. Pingback: Kraftorte | Steinkraut

  2. Pingback: Kraftorte von negativer Energie reinigen? | Steinkraut

  3. Pingback: Vortexes erspüren | Steinkraut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Newsletter abonnieren