Die Reiki-Lebensregeln
avatar

Die Reiki-Lebensregeln – Fünf Prinzipien für ein gutes und spirituelles Leben. Herausgegeben von Frank Doerr.

In diesem Buch sind Beiträge verschiedenster AutorInnen zusammengetragen worden, die alle die Lebensregeln oder einzelne ihrer Aspekte berühren. Ihre Bezüge zu Buddhismus, Christentum, Anthroposophie, Psychologie werden erläutert und auch der Sinn von spirituellen Lebensregeln überhaupt.

Es enthält Artikel von Oliver Klatt, Don Alexander, Karl-Heinz Doppler, Laxmi P. Horan, Ewald Kurzbauer, Brigitte Müller, Horst H. Günther, Hergen Noordendorp, Bernhardo Schirmer, Harald Wörl, Peter Mascher, Dieter Stahl, Ute Wehrend, Walter Lübeck, Matthias Grünewald, Christel Seligmann, Michaela Weidner, Fokke Brink, Raimund Frenster, Brigitte Ziegler, Paul Mitchell. Schon diese Zusammenstellung macht deutlich, dass das Buch kein einheitliches Werk ist, sondern viele auch einander widersprechende Sichtweisen umfasst. Gerade das ist in meinen Augen seine Stärke.

Ein herausforderndes Buch. Auf jeden Fall eine Bereicherung und definitiv lesenswert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.